Peter Huchel-Biographie und »Sinn und Form«

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Vereins Freundeskreis Literaturhaus Heidelberg e.V. spricht Dr. Matthias Weichelt, Berlin, über Peter Huchel und die Zeitschrift »Sinn und Form« am Donnerstag, den 25. Juli 2019 um 19.00 Uhr im Museum Haus Cajeth Wolf Biermann lernte von Peter Huchel (1903–1981) das »Schweigen zwischen den Worten« und widmete ihm mit »Ermutigung« sein …

Mehr zu Peter Huchel-Biographie und »Sinn und Form« »

Vortrag »Schöpft des Dichters reine Hand« – Goethes Leitmotiv

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Freundeskreis Literaturhaus Heidelberg e.V. spricht Prof. Dr. Jochen Hörisch über das Thema »Schöpft des Dichters reine Hand« – Goethes Leitmotiv am Donnerstag, 28. März 2019 um 19.00 Uhr im Museum Haus Cajeth Goethes Werk kreist, so die These des Vortrags, obsessiv um ein Leitmotiv: das der Hand. Götz von Berlichingen …

Mehr zu Vortrag »Schöpft des Dichters reine Hand« – Goethes Leitmotiv »

Vortrag: Kein Bock auf Pferdefuß? – Merkwürdiges zur deutschen Idiomatik

Ein interaktiv, vergnüglicher Vortrag von Hans Jürgen Heringer im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Vereins Freundeskreis Literaturhaus Heidelberg e.V. Donnerstag, 15. März 2018 um 19.00 Uhr im Museum Haus Cajeth Im Deutschen wimmelt es nur so von festen Wendungen. Sie gehören zum selbstverständlichen Inventar unseres alltäglichen Kommunizierens und sind den Deutschlernern ein Graus: Idiome. Da schießen …

Mehr zu Vortrag: Kein Bock auf Pferdefuß? – Merkwürdiges zur deutschen Idiomatik »

Vortrag „Schlimme Finger“

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Vereins Freundeskreis Literaturhaus Heidelberg e.V. spricht Rolf-Bernhard Essig zum Thema »Schlimme Finger. Eine Kriminalgeschichte der Künste von Villon bis Beltracchi« am Donnerstag, dem 15.02.2018, um 19:00 Uhr im Museum Haus Cajeth Wer hätte es gedacht: Dieselben Finger, die wundervolle Kunstwerke schufen, setzten ebenso geschickt Pistole, Schwert oder Gift ein. Das …

Mehr zu Vortrag „Schlimme Finger“ »

Vortrag: Jean Paul in Heidelberg

Jean Paul in Heidelberg – Himmelfahrt und ein Konterfei ohne Nase Vortrag von Peter Staengle und Lesung von Hubert Habig (beide Heidelberg) am Donnerstag,  18.01.2018 um 19:00 Uhr im Museum Haus Cajeth Als Jean Paul im Sommer 1817 mehrere Wochen in Heidelberg verbrachte, war es der Besuch eines Superstars. Das städtische Bürgertum riss sich um …

Mehr zu Vortrag: Jean Paul in Heidelberg »

Zwischen Google und Kultur

Vortrag von Dr. Uwe Jochum Donnerstag, 14. Dezember 2017 um 19.00 Uhr im Museum Haus Cajeth Im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Vereins Freundeskreis Literaturhaus Heidelberg e.V. spricht Dr. Uwe Jochum (Konstanz) über das Thema Zwischen Google und Kultur Die Bibliotheken im Informationszeitalter Wer heutzutage eine Bibliothek betritt, wird auf Personal und ein architektonisches Ensemble treffen, …

Mehr zu Zwischen Google und Kultur »

Vortrag „Tunnel und Turm. Das Literaturland Baden-Württemberg“

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Vereins Freundeskreis Literaturhaus Heidelberg e.V. spricht Dr. Thomas Schmidt (Deutsches Literaturarchiv Marbach) über das Thema »Tunnel und Turm. Das Literaturland Baden-Württemberg« am Donnerstag, den 2. November 2017 um 19.00 Uhr im Museum Haus Cajeth Der deutsche Südwesten ist eine einzigartige literarische Landschaft. Fast einhundert Museen und Gedenkstätten erzählen hier die …

Mehr zu Vortrag „Tunnel und Turm. Das Literaturland Baden-Württemberg“ »

Vortrag „Shakespeares unordentliche Welt“

»Shakespeares unordentliche Welt – Selbsterkennungen, Selbstverkennungen, Selbsternennungen« Vortrag von Prof. Dr. Norbert Greiner im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Vereins Freundeskreis Literaturhaus Heidelberg e. V. Donnerstag, dem 23. März 2017 um 19.00 Uhr im Museum Haus Cajeth Auch 450 Jahr nach seinem Tod ist Shakespeares dramatisches Werk unvermindert aktuell. In seinem Vortrag versucht der renommierte Shakespeare-Spezialist …

Mehr zu Vortrag „Shakespeares unordentliche Welt“ »

Vortrag „Die andere Seite“ – Alfred Kubins fantastische Utopie des Untergangs

»Die andere Seite« – Alfred Kubins fantastische Utopie des Untergangs Vortrag von Dr. Clemens Brunn im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Vereins Freundeskreis Literaturhaus Heidelberg e. V. am Donnerstag, 23. Februar 2017 um 19:00 Uhr im Museum Haus Cajeth »Die andere Seite«, der einzige Roman des Zeichners Alfred Kubin (1877–1959), gibt der Deutung noch über hundert …

Mehr zu Vortrag „Die andere Seite“ – Alfred Kubins fantastische Utopie des Untergangs »