Märchen

Tesmar und Hübner-Nauhaus, Collage

Hölderlin und die Brüder Grimm

Die geplante Eröffnung der Ausstellung „Hölderlin und die Brüder Grimm – geschrieben und assembliert von Ruth Tesmar und gestickt von Gertrud Hübner-Nauhaus“ am 27. März kann somit leider auch nicht stattfinden. Wir haben möchten Ihnen aber hier einen Einblick mit Text und Bildern bieten.

Hänsel und Gretel gemalt.

Hänsel und Gretel umarmen Schneewittchen

& Achim Freyer spielt mit

Ausstellung vom 8.07. – 4.11.2017
Öffnungszeiten: Montag – Samstag von 11.00 – 17.00 Uhr
Vernissage: 8.07.2017 um 16.00 Uhr mit Hoffest

Einladung_Vernissage „Hänsel und Gretel umarmen Schneewittchen“ als PDF-Datei

Zur Premiere des „Freischütz“ kam er jüngst für einen Abend nach Heidelberg, zu seinen eigenen Premieren bei den Schwetzinger Festspielen und am Nationaltheater Mannheim waren wir seine Gäste. Achim Freyer besucht uns seit 20 Jahren und hat zahlreiche Bilder der Kraichgauer und der Stettener Künstler für seine Sammlung bei uns gefunden.

Anfang Januar 2014 lud er mich zu seinem 80. Geburtstag ein und erzählte mir von seinen Proben zu Heinz Holligers Oper „Schneewittchen“ am Theater Basel. Damals entwickelten wir die Idee, seine bildnerischen Arbeiten zu Schneewittchen zusammen mit Bildern aus den Werkstätten, die wir beide schätzen, dermaleinst in einer Ausstellung bei uns zu zeigen.Weiterlesen »Hänsel und Gretel umarmen Schneewittchen