Trio literale

Zur Weihnachtszeit veranstaltet der Freundeskreis Literaturhaus Heidelberg e.V. die Buchvorstellung

Trio literale
Drei Leser und ihre Lebensbücher

am Donnerstag, 12. Dezember 2019 um 19.00 Uhr im Museum Haus Cajeth

Als Trio literale stellen Victor Canicio, Dieter Jung und Matthias Roth Lebensbücher vor, Bücher, die ihnen über Jahre hinweg Begleiter waren und besonders ans Herz gewachsen sind. Eine schwierige Aufgabe, wie jede Leserin, jeder Leser weiß, wenn es gilt, aus der Vielzahl der literarischen Lieblinge ›the one and only‹ herauszupicken. Doch gerade das macht sie so empfehlenswert. Sie finden sich erwartungsgemäß auf keinen Bestsellerlisten. Ihr Wert liegt vielmehr in der Bedeutung, die sich im intimen Umgang mit ihnen über Jahre hinweg immer wieder und immer neu erwiesen hat.
Anregungen für Weihnachtsgeschenke und die kommenden Feiertage sind garantiert.

Victor Canicio – Antiquar
Dr. Dieter Jung – Arzt
Matthias Roth – Feuilletonredakteur der RNZ

Moderation:
Peter Staengle

Eintritt: 5,- EUR (Mitglieder des Freundeskreises, Schüler und Studenten 3,- EUR)

Die Veranstaltung wird unterstützt von der Gesellschaft der Freunde des Museums Haus Cajeth e.V. und Hassbecker’s Galerie & Buchhandlung.