Dirk Sangmeister: » Johann Gottfried Seume: Mein Leben«

Buchvorstellung und Lesung

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Vereins Freundeskreis Literaturhaus Heidelberg e.V. präsentiert Dirk Sangmeister:

» Johann Gottfried Seume: Mein Leben«

am Donnerstag, 17.05.2018 um 19.00 Uhr im Museum Haus Cajeth

Der Schriftsteller Johann Gottfried Seume (1763-1810) ist durch seinen Spaziergang nach Syrakus in die deutsche Literaturgeschichte eingegangen, war aber schon zu Lebzeiten berühmt wegen seiner abenteuerlichen Schicksale, die ihn bereits in jungen Jahren unfreiwillig nach Amerika verschlagen hatten. Seumes Autobiographie «Mein Leben» war nie vollständig und im originalen Wortlaut veröffentlicht worden. Der Leipziger Verleger Göschen hatte das hinterlassene Manuskript seines früh verstorbenen Freundes aus Furcht vor der Zensur gekürzt und geändert, ehe er es 1813 publizierte.

Erst jetzt, mehr als 200 Jahre später, ist Seumes Handschrift von Mein Leben, die seit 1935 zu den Kostbarkeiten der Bibliotheca Bodmeriana bei Genf gehört, zur Grundlage einer vollständigen, ausführlich kommentierten und reich illustrierten Neuausgabe gemacht worden. Seume sei »ein galliger, kritischer, intelligenter Chronist, zugleich ein eleganter, unterhaltsamer und sprachschöpferischer Stilist« gewesen, urteilt Florian Felix Weyh über das »Buch der Woche« im »Deutschlandfunk«, und Gustav Seibt schreibt in der »Süddeutschen Zeitung«, Sangmeisters Edition biete »ein Panorama der Epoche um 1800, das in alle Richtungen von Seumes frühem Leben blicken läßt«.

Dr. Dirk Sangmeister (Gotha & Nicosia) hat nach journalistischen Lehr- und Berufsjahren in Braunschweig, Hamburg und Honolulu Germanistik und Anglistik studiert. Er ist Mitherausgeber der Briefe von Seume (2002), Editor von dessen Apokryphen (2013) und Verfasser von Studien über Seume und einige seiner Zeitgenossen (2010).

Eintritt: 5,- EUR (Mitglieder des Freundeskreises, Schüler und Studenten 3,- EUR)

Die Veranstaltung wird unterstützt von der Gesellschaft der Freunde des Museum Haus Cajeth e.V.