Egon Hassbeckers italienische Entdeckungen

„Bis zum Absatz des Stiefels“ Im Sommer 1979 flohen wir vor dem Dauerregen im Odenwald nach Norditalien und entdeckten beim Wandern in der Emilia Romagna das Museo Nazionale delle Arti Naïves „Cesare Zavattini“. Nachdem wir alle Kataloge durchstöbert hatten, fuhren wir nach Boretto. Dort trafen wir Nives Ghizzardi, Witwe des Neffen von Pietro Ghizzardi und …

Continue reading ‘Egon Hassbeckers italienische Entdeckungen’ »

Ausstellungseröffnung Egon Hassbeckers italienische Entdeckungen

„Bis zum Absatz des Stiefels“ Egon Hassbeckers italienische Entdeckungen Vernissage: Freitag, 25. November 2016 um 19.00 Uhr Begrüßung Barbara Schulz Museum Haus Cajeth Erinnerungen an Egon Hassbecker Prof. Hans Gercke Ehemaliger Direktor des Heidelberger Kunstvereins Vorstand der Gesellschaft der Freunde des Museum Haus Cajeth  e.V. Et Egon in Arcadia –  Hassbecker und Italien Dr. Roland …

Continue reading ‘Ausstellungseröffnung Egon Hassbeckers italienische Entdeckungen’ »

Ausstellungseröffnung: Hassbeckers Maler aus dem Osten Europas

Auf der Suche nach Arsén Pohribný Egon Hassbecker & seine Maler aus dem Osten Europas Freitag, 15. Juli 2016 um 19.00 Uhr Begrüßung Barbara Schulz Museum Haus Cajeth Grußwort Dr. Andrea Edel Leiterin des Kulturamts und des Projekts UNESCO City of Literature Heidelberg „Egon Hassbeckers Osten – unser Osten Anmerkungen zur Biographie eines Sammlers“ Prof. …

Continue reading ‘Ausstellungseröffnung: Hassbeckers Maler aus dem Osten Europas’ »

Hassbeckers Maler aus dem Osten Europas

Auf der Suche nach Arsén Pohribný Egon Hassbecker & seine Maler aus dem Osten Europas Ausstellung vom 15. Juli – 5. November 2016 verlängert bis 12.11.2016 Egon Hassbeckers Erinnerungen „Haspelgasse 12 in Heidelberg“ sind soeben im Morio Verlag erschienen. Sie eröffnen neue Wege in Geschichte und Gegenwart der Außenseiterkunst in Heidelberg. Seit seiner Zeit in …

Continue reading ‘Hassbeckers Maler aus dem Osten Europas’ »