Vortrag „Shakespeares unordentliche Welt“

»Shakespeares unordentliche Welt – Selbsterkennungen, Selbstverkennungen, Selbsternennungen« Vortrag von Prof. Dr. Norbert Greiner im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Vereins Freundeskreis Literaturhaus Heidelberg e. V. Donnerstag, dem 23. März 2017 um 19.00 Uhr im Museum Haus Cajeth Auch 450 Jahr nach seinem Tod ist Shakespeares dramatisches Werk unvermindert aktuell. In seinem Vortrag versucht der renommierte Shakespeare-Spezialist …

Continue reading ‘Vortrag „Shakespeares unordentliche Welt“’ »

Ausstellungseröffnung „Lieblinge & Widerhakige“

Arbeiten von Angelika Dirscherl und ausgewählte Werke aus der Sammlung des Museum Haus Cajeth Freitag, 17. März 2017 um 19.00 Uhr Wir freuen uns, dass Angelika Dirscherl anwesend sein wird. Begrüßung Barbara Schulz Museum Haus Cajeth Einführung in die Ausstellung Prof. Dr. Christoph Zuschlag Universität Koblenz-Landau, Institut für Kunstwissenschaft und Bildende Kunst Musik Heribert Eckert, …

Continue reading ‘Ausstellungseröffnung „Lieblinge & Widerhakige“’ »

Vortrag „Die andere Seite“ – Alfred Kubins fantastische Utopie des Untergangs

»Die andere Seite« – Alfred Kubins fantastische Utopie des Untergangs Vortrag von Dr. Clemens Brunn im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Vereins Freundeskreis Literaturhaus Heidelberg e. V. am Donnerstag, 23. Februar 2017 um 19:00 Uhr im Museum Haus Cajeth »Die andere Seite«, der einzige Roman des Zeichners Alfred Kubin (1877–1959), gibt der Deutung noch über hundert …

Continue reading ‘Vortrag „Die andere Seite“ – Alfred Kubins fantastische Utopie des Untergangs’ »

Autorenlesung Bille Haag

Die Schriftstellerin Bille Haag liest aus ihrem neuen Roman Königin der Nacht im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Vereins Freundeskreis Literaturhaus Heidelberg e. V. am Donnerstag, 26. Januar 2017 um 19:00 Uhr im Museum Haus Cajeth Bille Haags neuer Roman ist das Porträt einer Frau mit unbedingtem Glücksanspruch, ein Roman über Heilsversprechen, übers Wegsehen und Blindsein. …

Continue reading ‘Autorenlesung Bille Haag’ »

Autorenlesung Hansgünther Heyme

Theatermacher Hansgünther Heyme liest im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Vereins Freundeskreis Literaturhaus Heidelberg e. V. Hansgünther Heyme, einer der bedeutendsten Vertreter des deutschen Regietheaters, liest aus seinem Buch »STURM. SPLITTER« am Donnerstag, 15. Dezember um 19 Uhr im Museum Haus Cajeth, Heidelberg. Seine Karriere als Regisseur und Schauspieler begann Heyme am Nationaltheater Mannheim (als Assistent …

Continue reading ‘Autorenlesung Hansgünther Heyme’ »

Ausstellungseröffnung Egon Hassbeckers italienische Entdeckungen

„Bis zum Absatz des Stiefels“ Egon Hassbeckers italienische Entdeckungen Vernissage: Freitag, 25. November 2016 um 19.00 Uhr Begrüßung Barbara Schulz Museum Haus Cajeth Erinnerungen an Egon Hassbecker Prof. Hans Gercke Ehemaliger Direktor des Heidelberger Kunstvereins Vorstand der Gesellschaft der Freunde des Museum Haus Cajeth  e.V. Et Egon in Arcadia –  Hassbecker und Italien Dr. Roland …

Continue reading ‘Ausstellungseröffnung Egon Hassbeckers italienische Entdeckungen’ »

Vortrag „Richard Benz zum Gedächtnis“

»Grandseigneur des Geistes – Richard Benz zum Gedächtnis« Michael Buselmeier erinnert an den großen Heidelberger Gelehrten Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Vereins Freundeskreis Literaturhaus Heidelberg e. V. Donnerstag, der 24. November 2016 um 19.00 Uhr im Museum Haus Cajeth Richard Benz (1884-1966), der 1907 in Heidelberg mit einer Arbeit zum Thema »Märchen-Dichtung der Romantiker« …

Continue reading ‘Vortrag „Richard Benz zum Gedächtnis“’ »

Konzert – Belle qui tiens ma vie

Ensemble Tunverwandte BELLE QUI TIENS MA VIE Mittwoch, 19. Oktober 2016 um 19.00 Uhr Veranstaltung im Rahmen der Französischen Woche Heidelberg-Mannheim Die Entdeckung neuer Hoffnung in der Musik Mit dem Klang der Instrumente und dem Schmuckwerk der Stimme wurde von je her die weltliche und göttliche Liebe besungen. Auf der Suche nach den schönsten Worten …

Continue reading ‘Konzert – Belle qui tiens ma vie’ »

Vortrag über den Autor Yasmina Khadra

»Mit Kommissar Llob in Algier – und andernorts« Ein Porträt des algerischen Autors Yasmina Khadra von seiner Übersetzerin Regina Keil-Sagawe Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Vereins Freundeskreis Literaturhaus Heidelberg e. V. Donnerstag, dem 22. September 2016, um 19.00 Uhr Yasmina Khadra ist der bekannteste algerische Autor französischer Sprache. Seine Romane sind in über 40 …

Continue reading ‘Vortrag über den Autor Yasmina Khadra’ »