Lesung: Paul Celan und Martin Heidegger in Todtnauberg

»Seit ein Gespräch wir sind …« Paul Celan und Martin Heidegger in Todtnauberg Lesung von Dr. Franz Maciejewski, Heidelberg im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Vereins Freundeskreis Literaturhaus Heidelberg e. V. Donnerstag,  27. Juli 2017 um 19.00 Uhr, im Museum Haus Cajeth Am 25. Juli 1967 kam es in Todtnauberg zur ersten persönlichen Begegnung von Paul …

Continue reading ‘Lesung: Paul Celan und Martin Heidegger in Todtnauberg’ »

Hänsel und Gretel umarmen Schneewittchen

Zur Premiere des „Freischütz“ kam er jüngst für einen Abend nach Heidelberg, zu seinen eigenen Premieren bei den Schwetzinger Festspielen und am Nationaltheater Mannheim waren wir seine Gäste. Achim Freyer besucht uns seit 20 Jahren und hat zahlreiche Bilder der Kraichgauer und der Stettener Künstler für seine Sammlung bei uns gefunden.

Anfang Januar 2014 lud er mich zu seinem 80. Geburtstag ein und erzählte mir von seinen Proben zu Heinz Holligers Oper „Schneewittchen“ am Theater Basel. Damals entwickelten wir die Idee, seine bildnerischen Arbeiten zu Schneewittchen zusammen mit Bildern aus den Werkstätten, die wir beide schätzen, dermaleinst in einer Ausstellung bei uns zu zeigen.

Vortrag „Luther, die Bibelübersetzung und die deutsche Sprache“

Vortrag von Prof. Dr. Jörg Riecke, Universität Heidelberg im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Vereins Freundeskreis Literaturhaus Heidelberg e. V. Donnerstag, dem 8. Juni 2017 um 19.00 Uhr im Museum Haus Cajeth In der deutschen Sprachgeschichte gibt es kaum einen anderen Autor, dessen Wirken so eng mit der Entwicklung des Deutschen verknüpft wurde, wie dies für …

Continue reading ‘Vortrag „Luther, die Bibelübersetzung und die deutsche Sprache“’ »

Heidelberger Museumswoche

UNGESEHEN! 21. – 28.5.2017 Heidelberger Museen zeigen bislang nicht ausgestellte Objekte Im Museum Haus Cajeth stellen wir am Montag, 22.05 um 16.00 Uhr unser „ungesehenes“ Objekt unter dem Titel „Im Bilderwald wohnen die Ideen“  im Rahmen einer Führung durch die aktuelle Ausstellung vor.

Lyrikabend „Kirschblüten und Brautgewand“

Kirschblüten und Brautgewand – ein lyrischer Brückenschlag zwischen Orient und Okzident mit Ellen Althaus-Rojas und Studierenden des Internationalen Studienzentrums der Universität Heidelberg Einführung von Klaus-Dieter Wirth, Deutsche Haiku-Gesellschaft Donnerstag, 18. Mai 2017, um 19.00 Uhr im Museum Haus Cajeth Heidelberg, dem Traumland seiner frühen Sehnsucht (Ludwig Tieck), diesem Paradeis und gelobten Land (O. H. Graf …

Continue reading ‘Lyrikabend „Kirschblüten und Brautgewand“’ »

Autorenlesung: Peter-Härtling-Preis 2017

Die Trägerinnen des Peter-Härtling-Preises 2017, Andrea Badey und Claudia Kühn, lesen aus ihrem preisgekrönten Jugendroman Strom auf der Tapete am Montag, 08.05.2017, um 19.00 Uhr im Museum Haus Cajeth Ron Robert Ranke hat zwar keinen Plan, aber ein altes Foto aus der Küchenschublade. Er lebt in einer Hochhaussiedlung am Rand von Frankfurt/Oder und will seinen …

Continue reading ‘Autorenlesung: Peter-Härtling-Preis 2017’ »

Anita Djafari – Bücherfrau des Jahres 2016

Im Gespräch: Hanne Knickmann mit Anita Djafari, BücherFrau 2016 und Geschäftsführerin von Litprom, dem Netzwerk für Literaturen der Welt Gespräch im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Vereins Freundeskreis Literaturhaus Heidelberg e. V. am Donnerstag, 27.04.2017 um 19.00 Uhr Weltliteratur hat viele Sprachen, viele Autorinnen und Autoren, viele Verlage und viele Leserinnen und Leser. In Deutschland hat …

Continue reading ‘Anita Djafari – Bücherfrau des Jahres 2016’ »

Vortrag „Shakespeares unordentliche Welt“

»Shakespeares unordentliche Welt – Selbsterkennungen, Selbstverkennungen, Selbsternennungen« Vortrag von Prof. Dr. Norbert Greiner im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Vereins Freundeskreis Literaturhaus Heidelberg e. V. Donnerstag, dem 23. März 2017 um 19.00 Uhr im Museum Haus Cajeth Auch 450 Jahr nach seinem Tod ist Shakespeares dramatisches Werk unvermindert aktuell. In seinem Vortrag versucht der renommierte Shakespeare-Spezialist …

Continue reading ‘Vortrag „Shakespeares unordentliche Welt“’ »

Ausstellung „Lieblinge & Widerhakige“

Arbeiten von Angelika Dirscherl und ausgewählte Werke aus der Sammlung des Museum Haus Cajeth Angelika Dirscherl, geboren 1957 in Mannheim, Studium in Frankfurt/M., lebt und arbeitet als Künstlerin und Kunstvermittlerin in Heidelberg. Seit vielen Jahren schätzt sie die Arbeit der Kraichgauer Kunstwerkstatt, sie kennt die Werke, die dort entstehen. Sie selbst lieferte den Malerinnen und …

Continue reading ‘Ausstellung „Lieblinge & Widerhakige“’ »